Papier

Abwickelantrieb für Tambour

Mit einem solchen Abwickelantrieb ist es möglich, das aufgewickelte Papier eines Ausschusstambours in den Pulper einzubringen.

Technische Daten der abgebildeten Maschine

Antriebsleistung: 30 kW
Antriebsdrehzahl: 60 U/min.
Ausgelegt für:  
 Tambourgewicht 96.000 kg
 Rollendurchmesser ø 3.200 mm
 Hochlaufzeit 2 min.



Brecheinrichtung

Mit dieser Einrichtung können Papierbahnen gebrochen werden.

Die Brechwirkung wird für die Bahnoberfläche schonend mittels rotierenden Brechwellen erzielt, die Positionsverstellung der Brechwellen (zur Beeinflussung des Brecheffektes) erfolgt elektromotorisch.
Die kompakte Bauform ermöglicht auch den nachträglichen Einbau in eine bestehende Anlage.



Technische Daten der abgebildeten Maschine (eingebaut in einen Gleichlaufquerschneider für haderhaltiges Papier)

Arbeitsbreite: 1.100 mm
Material: Papier bis 240 g/m²
Konstruktionsgeschwindigkeit 200 m/min.



 

DIPL. ING. NILS PRESS


Geschäftsführer
Studium: Maschinenbau an der TU-Darmstadt
Fachrichtung: Papieringenieurwesen

Tel.: +49 (0) 6157 98959-02
Fax: +49 (0) 6157 98959-09
Mobil: +49 (0) 175 414 96 68

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIPL. ING. FH ULRICH FROMM


Geschäftsführer
Studium: Maschinenbau an der FH-Darmstadt
Fachrichtung: Fertigung und Konstruktion

Tel.: +49 (0) 6157 98959-03
Fax: +49 (0) 6157 98959-09
Mobil: +49 (0) 171 532 21 60

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!